Adresse: 04071 Ukraine, Kiew, Podil, Schekavitskaja-Str. 30/39, of. 4 E-mail: info@primetour.uaPhone +38 (044) 207-12-55Lizenz von Tour Operator-Nr.: АГ №580812Sitemap

Das Nationale historische Denkmalschutzgebiet „Chortiza“ in der Stadt Zaporozhje
 
+38 (044) 207-12-55
+38 (096) 940-00-00
+38 (099) 550-00-00

Мы поддерживаем
реформы в Украине
и работаем
исключительно через
расчетный счет!
Das Nationale historische Denkmalschutzgebiet „Chortiza“ in der Stadt Zaporozhje
Sonntag, 15 September 2019

Menu

Theater in Kiew > Nationales Zentrum der Theaterkunst namens Les Kurbas

Bild 1. Les Kurbas.

Bild 2. Nationales Zentrum der Theaterkunst von Les Kurbas

Bild 3. Zahlen und Wind.

 Adresse  Kiew, ул. Wladimirskaja-Str. 23в

Telefon: +38044279-14-77, +38044 279-12-89  

Die Abkürzung „NZTK“ ist in der Theaterwelt der Ukraine sehr gut bekannt. Das ist ein großes Laboratorium der kreativen Experimente: nicht nur Theater, sondern eher „ein Theater beim Les Kurbas-Zentrum“. Es hat keine ständige Truppe. Kiewer Theater beim Les Kurbas-Zentrum bedeutet absolut verschiedene Aufführungen, Schauspieler, Regisseure; dies ist eine freie Bühne für die Theaterexperimente. Hier sind die Meister aus verschiedenen Kiewer und ukrainischen Theatern tätig. Im Kurbas- Zentrum wird oft solche Stücke gespielt, welche man sich auf der „akademischen“ Bühne nicht immer leisten kann.  

Das Zentrum trägt den Namen des Großen ukrainischen Theaterreformators Les Kurbas (1887-1937). Regisseur, Schauspieler, Dramatiker, Pädagoge, Polyglotte - Übersetzer, „Philosoph von Theater“ hatte ein modernes ukrainisches Theater von Weltniveau geschaffen und  den neuen Wortschatz der Theaterkunst des XX. Jahrhunderts eingeführt. Gerade ihm gehöhrt die wohl triftigste Definition eines Schauspieles der Zukunft (d.h. unseres Zeitgenossen) – ein „kluger Harlekin“.

Das 1994 gegründete Zentrum der Theaterkunst verbindet die szenischen Aufführungen mit den Forschungsarbeiten im Bereich der Szenografie, Theaterpädagogik, historisch-biographischen Untersuchungen, Drama-Experimenten. Das Zentrum hat so, wie drei „Flügel“ – wissenschaftlich-Forschungsabteilung und kulturologische Abteilung funktionieren hier gemeinsam mit Kunst- und Theaterforschungslabors. Das Theater positioniert sich als „Studio der Ideengenerierung“,  Gemeinschaft und Raum, wo  sich die jungen Talente offenbaren können, einschließlich durch die neuesten Methoden mit dem Einsatz von kühnsten Theaterexperimenten.

Im Rahmen des Kurbas-Zentrums wirken einige sehr interessanten Projekte, jedes darunter ist ein Ereignis nicht nur  im Theaterleben, sondern im künstlerischen Leben Kiews und der Ukraine im Allgemeinen.  Eines davon ist das Projekt des Theaterkundigen und Regisseurs Stanislav Suknenko „Visuelles Labor“. Jeden Donnerstag werden im Saal des Nationalen Zentrums der Theaterkunst (NZTK) die Videos vorgeführt,  welche die Tendenzen und Prozesse in der Weltkultur und Kunst widerspiegeln: die bemerkenswertesten Innovationen in Theaterwelt, Kino, Musik und Malerei, welche  von einem Moderator kommentiert werden.

 Noch ein, nicht wenig merkwürdiges und in diesem Haus „lebendes“ Projekt – „Performance – Labor“   der Choreografin und Tanzregisseurin Larissa Venediktova. Hier kann jeder ein Schauspieler werden: denn Performance ist Kunst der Aktion, Handlung, die von den Künstlern, Musikanten, Schauspielern, Tänzern vollzogen werden, welche das dramaturgische Material vor den Zuschauern durchdenken. Performance unterscheidet sich von anderen Kunstarten gerade dadurch, dass zum Objekt des Schaffens selbst der Künstler- Performer wird. Das Wichtigste dabei ist nicht das Resultat, nicht das Ziel, sondern die Aktion,der Prozess,  Mitgefühl, Miterleben.  

Eine besondere Aufmerksamkeit verdient die Bibliothek von NZTK, die über 4500 Fondsmaterialien zählt. Den Hauptteil des Fonds erhielt NZTK vom bekannten Theaterfunktionär Les Tanjuk. Den größten Teil davon enthalten die Bücher, die von seinem großen Freund, dem bekannten Schriftsteller Viktor Nekrasov sowie dem Literaten Boris Schiffmann geschenkt wurden.  Diese Ausgaben stellen eine klassische Bibliothek eines „Sechzigers“  dar. Hier findet man eine reiche Palette der russischen, ukrainischen und Weltliteratur: die Werke von Johann von Goethe, Charles Dickens, Daniel Defoe und anderer Berühmtheiten in Originalsprachen und Übersetzungen. Hier sind eine Menge von Büchern aus sowjetischer Zeit, die zahlreichen Werke über Geschichte, Theorie und Praxis des Theaters, seltene Forschungsarbeiten im Bereich der Geschichte des Theaterkostüms und Requisits aufbewahrt. Unter anderem gibt es hier eine große Sammlung der Zeitschrift „Theater“ aus der Zeitperiode 1940-60, die Forschungswerke auf dem Gebiet der Ethnographie und Folklore, Raritätausgaben Ende des XIX. Jhs. etc.

 

 Bild 4. "АWА & TOD".

Bild 5. Projekt  "Frauen".

Bild 6. Kola Aisi.

 

 

 

 



Das Kiewer nationale akademische Theater für Oper und Ballett Das Kiewer nationale akademische Theater für Oper und Ballett

Das Nationale Akademische ukrainische Drama-Theater namens Ivan Franko Das Nationale Akademische ukrainische Drama-Theater namens Ivan Franko

Kiewer nationales  akademisches Operetten-Theater Kiewer nationales akademisches Operetten-Theater

Das nationale akademische Theater des russischen Dramas namens Lesya Ukrainka Das nationale akademische Theater des russischen Dramas namens Lesya Ukrainka

Das Kiewer akademische Junge Theater Das Kiewer akademische Junge Theater

Kiewer akademisches Puppen-Theater Kiewer akademisches Puppen-Theater

Kiewer akademisches Theater des jungen Zuschauers „na Lipkach“ Kiewer akademisches Theater des jungen Zuschauers „na Lipkach“

Nationales Zentrum der Theaterkunst namens Les Kurbas Nationales Zentrum der Theaterkunst namens Les Kurbas

Kiewer staatliches akademisches Drama-und Komödietheater auf dem Linken Ufer  Kiewer staatliches akademisches Drama-und Komödietheater auf dem Linken Ufer

Kiewer akademisches Oper -und Ballett- Kommunaltheater für Kinder und Jugendlichen Kiewer akademisches Oper -und Ballett- Kommunaltheater für Kinder und Jugendlichen

Nationale Philharmonie der Ukraine Nationale Philharmonie der Ukraine

Nationalhaus für Orgel- und Kammermusik Nationalhaus für Orgel- und Kammermusik

Haus des Akteurs Haus des Akteurs

Kiewer dramatisches Theater «Bravo» namens Ljubov Titarenko Kiewer dramatisches Theater «Bravo» namens Ljubov Titarenko

Studio der Theaterkunst  «Sozvesdije/Sternbild» Studio der Theaterkunst «Sozvesdije/Sternbild»

Kiewer dramatisches Theater „Na Podole“  Kiewer dramatisches Theater „Na Podole“

Theater  \ Theater "Goldenes Tor"

«MOST» (Brücke) Kiewer Theater-Studio  – das interaktive moderne Jugendtheater «MOST» (Brücke) Kiewer Theater-Studio – das interaktive moderne Jugendtheater

Theater «Koleso» (Rad) Theater «Koleso» (Rad)

Kiewer Kammertheater-Studio  «Divny Samok» („Wunderbares Schloss“) Kiewer Kammertheater-Studio «Divny Samok» („Wunderbares Schloss“)

Freies Theater Freies Theater

Theater  «Modern-Ballett» Theater «Modern-Ballett»

Theater «Freie Bühne» Theater «Freie Bühne»

Kiewer Musiktheater namens  G. F. Kwitka-Osnovjanenko Kiewer Musiktheater namens G. F. Kwitka-Osnovjanenko

Neues Theater „Na Petscherske“  Neues Theater „Na Petscherske“

Theater «Akteur» Theater «Akteur»

Kommunaltheater «Kiew» Kommunaltheater «Kiew»

Kiewer Kommunalpuppentheater Kiewer Kommunalpuppentheater

Theater der Marionetten Theater der Marionetten

Theater des plastischen Dramas  auf Petschersk Theater des plastischen Dramas auf Petschersk

Theater-Studio der Improvisierung «Schwarzes Quadrat » Theater-Studio der Improvisierung «Schwarzes Quadrat »

Theaterzentrum der Kiewer Mogiljanskaja-Akademie Theaterzentrum der Kiewer Mogiljanskaja-Akademie

Kiewer Theater der Poesie «Muschlja» Kiewer Theater der Poesie «Muschlja»

Jugendtheater «Offener Blick» Jugendtheater «Offener Blick»

Zentrum der modernen Kunst  «Dach» Zentrum der modernen Kunst «Dach»

Kiewer Theater des jüdischen Liedes «Neshome» Kiewer Theater des jüdischen Liedes «Neshome»

Jüdische Musik-und Drama-Theater namens  Scholem Alejchem Jüdische Musik-und Drama-Theater namens Scholem Alejchem

Frauentheater  «Na Gruschkach» Frauentheater «Na Gruschkach»

"Swetlij Theater" (Helles Theater) (für Kinder)

Übungstheater bei Kiewer Nationaluniversität für Theater, Kino und TV namens Karpenko-Karij Übungstheater bei Kiewer Nationaluniversität für Theater, Kino und TV namens Karpenko-Karij

Musik-und Drama-Zigeunertheater « Romanze » Musik-und Drama-Zigeunertheater « Romanze »

Theater-Studio «Junge Oper» bei der Nationalen Musikakademie der Ukraine Theater-Studio «Junge Oper» bei der Nationalen Musikakademie der Ukraine

Theater der ukrainischen Tradition «Spiegel» Theater der ukrainischen Tradition «Spiegel»

Theater-Studio «Raido» Theater-Studio «Raido»

Dance Company Lelio-Theater Dance Company Lelio-Theater

Autorentheater-Cafe auf Obolon «ТеатрионЪ/Theatrion» Autorentheater-Cafe auf Obolon «ТеатрионЪ/Theatrion»

Theater  «Silberinsel» Theater «Silberinsel»

Jugendtheaterstudio «Aus Jenseits»      Jugendtheaterstudio «Aus Jenseits»

Volkstheater «Arsenal» Volkstheater «Arsenal»

Lasertheater «Lux Aeterna» Lasertheater «Lux Aeterna»

Theater «Raduga/Regenbogen» des Kulturzentrums der Ukrainischen Gesellschaft  der Tauben Theater «Raduga/Regenbogen» des Kulturzentrums der Ukrainischen Gesellschaft der Tauben