Adresse: 04071 Ukraine, Kiew, Podil, Schekavitskaja-Str. 30/39, of. 4 E-mail: info@primetour.uaPhone +38 (044) 207-12-55Lizenz von Tour Operator-Nr.: АГ №580812Sitemap

Ortschaft Berezhany, Panorama der Altstadt mit Dreifaltigkeitskathedrale, XVIII. Jh. und Mariegeburt-Dom, XVI. Jh., Ternopol- Gebiet, West-Ukraine.
 
+38 (044) 207-12-55
+38 (096) 940-00-00
+38 (099) 550-00-00

Мы поддерживаем
реформы в Украине
и работаем
исключительно через
расчетный счет!
Ortschaft Berezhany, Panorama der Altstadt mit  Dreifaltigkeitskathedrale, XVIII. Jh.   und Mariegeburt-Dom, XVI. Jh., Ternopol- Gebiet, West-Ukraine.
Mittwoch, 05 Oktober 2022

Menu

Aktuelles Kulturleben

Die Kiewer Plätze sollen mit den gigantischen Bällen geschmückt werden

Die Kiewer Plätze  sollen mit den gigantischen Bällen geschmückt werden

Am Vorabend der europäischen Fußballmeisterschaft „Euro-2012“ sollen auf den Plätzen Kiews gigantische Bälle- Skulpturen aufgestellt werden. 

In der Ukraine finden die Filmfestspiele „Das neue deutsche Kino“ statt

In der Ukraine finden die Filmfestspiele „Das neue deutsche Kino“  statt

Ab 6.Oktober bis 20. November findet in Kinos von Kiew, Odessa, Charkow, Lvov, Donezk, Dnepropetrowsk und Tschernovzy der XVII Festival „Das neue deutsche Kino“ statt. Die ukrainischen Zuschauer können dabei  mit den deutschen Filmen vertraut gemacht werden, welche zu Festival-Hits weltweit geworden sind.

„Kiewer Sophie“ - 1000 Jahre! Vier Tage wird die orthodoxe Welt das hervorragende Jubiläum der Pflegestätte für Kultur und Architektur –Sophien- Kathedrale feiern. Es werden die

„Kiewer Sophie“  - 1000 Jahre! Vier Tage wird die orthodoxe Welt das hervorragende Jubiläum der Pflegestätte für Kultur und Architektur –Sophien- Kathedrale feiern. Es werden die

Seit 22. September startet im Metropolitengemach der Sophien-Kathedrale die einmalige Ausstellung  der sakralen Kunst. Hier können die Besucher über fünfzig Raritäten aus  dem Fondbestand des historisch-kulturellen Reservats „Kiewer Höhlenkloster Lavra“ bewundern,  die früher dem breiten Publikum nicht zugänglich waren.

In Kiew werden über 10 touristische Infozentren eröffnet

In Kiew werden über 10 touristische Infozentren eröffnet

Zur Europa- Fußballmeisterschaft „Euro-2012“ sollen in der ukrainischen Hauptstadt über 10 touristische Informationszentren in den Örtern von Menschenmassenansammlung entstehen.  Diese werden im zentralen Teil Kiews sowie im Bereichen der Autostationen und Bahnhöfe untergebracht. Darüber informierte das Informationszentrum „Ukraine-2012“ der stellvertretende Vorsitzende der Kiewer staatlichen Stadtadministration Anatoli Golubtschenko. 

Ukraine kann ca. 50 Mio. Touristen und Kurgäste dank ihrer Kurorten und Medizin anlocken.

Ukraine kann ca. 50 Mio. Touristen und Kurgäste  dank ihrer Kurorten und Medizin anlocken.

Eigene Sicht auf evtl. Entwicklung des medizinischen Tourismus in der Ukraine hat einer der Analytiker dieses Bereiches bekannt gegeben.  Nach der Ansicht des Spezialisten kann das Land jährlich vollkommen auf ca. 50 Mio. Kunden bzw. Patienten in Rücksicht auf dessen SPA- und Kurort-Infrastruktur rechnen. Heutzutage betreut  dieses ganze System lediglich 4 Mio. Menschen inklusive eigene Bürger.

UNESCO-Liste des Weltkulturerbes wurde durch Tschernovzy-Universität erweitert

UNESCO-Liste des Weltkulturerbes  wurde durch Tschernovzy-Universität  erweitert

Tschernovzy- Nationaluniversität wurde in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes eingetragen. Der Beschluss wurde am 28.Juni gefasst.

Der ukrainische Altar aus Ostereiern ist auf der 54-en Internationalen Ausstellung der modernen Kunst vertreten

Der ukrainische Altar aus Ostereiern ist auf der 54-en Internationalen Ausstellung der modernen Kunst vertreten

Auf der 54-en Internationalen Ausstellung der modernen Kunst (Biennale in Venedig) wurde offiziell die ukrainische Komposition präsentiert. Hier geht es um das Projekt der bekannten ukrainischen Malerin Oksana Mas: "Post-vs-Proto-Renaissance" – Fragmente des Genter Altars, der aus tausenden Ostereiern ausgelegt ist, informiert LIGABusinessInform.

In Kiew wird die Uhr der Zeitrückzählung bis Start von EURO-2012 aufgestellt

In Kiew wird die Uhr der Zeitrückzählung bis Start von EURO-2012 aufgestellt

Kiewer staatliche Stadtadministration beabsichtigt am 8. Juni die Uhr der Zeitrückzählung bis Start von europäischen Fußballmeisterschaft EURO 2012 aufzustellen. Darüber informiert Pressedienst der Stadtadministration.

In Kiew wird die touristische Fußgängertour von 10 km entstehen

In Kiew wird die touristische Fußgängertour von 10 km entstehen

Zur europäischen Fußballmeisterschaft „Euro-2012“ erhalten die Kiewer sowie die Gäste der ukrainischen Hauptstadt die erneuerte Dnepr-Uferpromenade und die 10 km lange  touristische Fußgängertour mit Radfahrwegen.

In Kiew soll das legendäre Panorama „Golgatha“ wiederhergestellt werden

In Kiew soll das legendäre Panorama „Golgatha“ wiederhergestellt werden

Ort: Kiew, Park „Wladimir-Berg“

Das legendäre Panorama „Golgatha“ mit Darstellung der Kreuzigung von Jesus Christus soll im Park „Wladimir-Berg“ wiederhergestellt werden. Die Behörde „Kiewzelenstroy“  bei Stadtverwaltung hat  ein entsprechendes Projekt ausgearbeitet, welches die Wiedergabe des historischen „Gesichtes“ dieses Parks vorsieht.  

<1 2 3 4 5 6 7 8 14 >